1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Junge Reiterin stürzt vom Pferd

Bachhagel

04.07.2019

Junge Reiterin stürzt vom Pferd

Eine junge Frau ist vom Pferd gestürzt.
Bild: Heidi Sanz

Bei einem Ausflug ist eine 20-Jährige bei Bachhagel vom Pferd gefallen. Die Reiterin trug keinen Helm.

Eine 20-jährige Reiterin aus dem Bereich Giengen hat am Mittwochabend um 20.40 Uhr mit ihrem Haflinger einen Ausflug bei Bachhagel gemacht. Mit ihrer zehn Jahre alten Schwester und einem Pony ritt sie im Bereich der Waldstraße auf einem Feldweg entlang.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Haflinger erschrak und scheute

Plötzlich erschrak der Haflinger und scheute. Dabei fiel die 20-jährige Reiterin vom Pferd. Zum Unfallzeitpunkt trug die Reiterin nach Angaben der Polizei keinen Reiterhelm. Ihre Schwester konnte daraufhin das Pferd wieder einfangen.

Ein vorbeikommender Passant bemerkte die verletzte Reiterin und verständigte den Rettungsdienst. Sie musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Dillingen gebracht werden. (pol)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Lesen Sie dazu auch:

Bissingen: Zwei Menschen werden bei einem Unfall verletzt

Schwelbrand im Relaisraum am Lauinger Bahnhof

Junges Trio in Dillingen mit Drogen entdeckt

Achtung! Im Landkreis sind Langfinger höchst aktiv

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren