Newsticker

Seehofer will einheitliche EU-Einreisebedingungen für Paare in Corona-Zeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Kontrolle: Einer fährt Schlangenlinien, einer hat einen Joint dabei

Lauingen/Dillingen

30.06.2020

Kontrolle: Einer fährt Schlangenlinien, einer hat einen Joint dabei

Im Auto hatte ein Mann, der in Steinheim gestoppt wurde, einen Joint dabei.
Bild: Torsten Leukert, dpa (Symbolbild)

Die Dillinger Polizei hat sowohl in Lauingen als auch Dillingen Autofahrer angehalten, die vor der Fahrt Drogen konsumiert hatten.

Einen Fahrer stoppten sie am Dienstag um 3.20 Uhr in Steinheim. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer augenscheinlich unter Drogeneinfluss gefahren war. Der Verdacht bestätigte sich zudem, nachdem die Beamten im Auto noch einen Joint fanden.

Der Fahrer musste daraufhin seinen Pkw stehen lassen und sich einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wird nun wegen Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz und gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

In Schlangenlinien auf der B16 bei Lauingen

Ein Zeuge teilte der Polizei am Montag um 18.20 Uhr mit, dass ein BMW auf der B16 Schlangenlinien fuhr. Die Beamten stoppten den Fahrer in Lauingen. Ein Drogentest verlief schließlich positiv auf die Einnahme von Cannabis und weiteren Opioiden.

Kontrolle: Einer fährt Schlangenlinien, einer hat einen Joint dabei

Der Fahrer musste daraufhin sein Fahrzeug abstellen und sich einer Blutentnahme unterziehen. Auch gegen ihn wird nun wegen des Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren