Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Konzert: Starker Auftritt vor großem Publikum

Konzert
30.10.2019

Starker Auftritt vor großem Publikum

Viel Applaus gab es in Obermedlingen für den neu gegründeten Jugendchor „Collegium Alba“.
Foto: Collegium Alba

Beeindruckendes Debüt von Collegium Alba in der Obermedlinger Klosterkirche

Das Konzertpublikum hatte kürzlich die Wahl: Die angenehm temperierte Königsbronner Klosterkirche, die akustische Einschränkungen mit Nähe am Geschehen kompensieren konnte, oder die barocke Fülle einer klangunterstützenden, aber deutlich frischeren Obermedlinger Klosterkirche. Wie man sich auch entschied, den Zuhörer erwartete ein beeindruckendes Erlebnis mit „Collegium Alba“. Titelseitentauglich die eleganten Erscheinungen der zwanzig jungen Damen und Herren im Alter von 16 bis 26 Jahren, übertrafen sie laut Pressemitteilung auch musikalisch jegliche Erwartungen an einen neugegründeten Jugendchor. Das Prädikat hochprofessionell traf auf Intonation, Aussprache, Agogik, Präsenz und Ausstrahlung zu. Hier wurde im Vorfeld offenbar intensiv gearbeitet. Eine besondere Überraschung bot das junge Ensemble mit einer hinreißenden Uraufführung des baskischen Komponisten Josu Elberdin, der bereits für renommierte Konzertchöre wie die „Salt Lake Choral Artists“ oder die „Philippines Madrigal Singers“ Auftragswerke erstellte. Marion Zenker, Leiterin der Städtischen Musikschule Giengen, stellte in ihrer Begrüßungsrede die außerordentliche Einsatzbereitschaft des von Chorgründungsmitgliedern weitestgehend selbstverwalteten Klangkörpers heraus und betonte die besondere Wirkung der Musik und insbesondere des Gesangs für die persönliche Entwicklung.

Mit der Zugabe „Lullabye“ von Billy Joel bedankte sich der Chor für minutenlange „Standing Ovations“ des begeisterten Publikums und lässt auf das nächste Konzert hoffen. (pm)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren