Newsticker
Gesundheitsminister wollen Besuchseinschränkungen in Senioren- und Pflegeheimen lockern
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Kostüme kaufen und Gutes tun

07.01.2019

Kostüme kaufen und Gutes tun

Faschingsmarkt der Aktion Hoffnung am 12. Januar

Die Aktion Hoffnung tourt auch heuer wieder mit ihren Secondhand-Faschingsmärkten durch Bayern und stoppt am Samstag, 12. Januar, in Lauingen. Für alle Faschingsfreunde bietet die Hilfsorganisation mit der Pfarrei St. Martin Lauingen im Pfarrheim zum elften Mal Kostüme, funkelnde Glitzermode, Nostalgisches und Kleidung aus vergangenen Jahrzehnten an. Auf über 180 Quadratmetern finden Kinder und Erwachsene eine große Auswahl an Secondhand-Faschingskostümen. „Wir bringen zum Markt ungefähr 2000 Teile für die ganze Familie mit und bieten so ein besonders Einkaufserlebnis“, erklärt Karin Stippler, die für die Aktion Hoffnung die Märkte organisiert. Der Reinerlös des Marktes wird für ein Bildungsangebot verwendet.

Die Ordensgemeinschaft der Jesuiten hat bereits vor acht Jahren ein Online-Studienangebot für junge Menschen in den weltweiten Kriegs- und Krisengebieten entwickelt. Unter dem Namen „Jesuit Worldwide Learning“ kann „auf dem Dorf“ beziehungsweise im Flüchtlingslager ein Studium absolviert und ein international anerkannter Abschluss erreicht werden. Auch Sprachkurse und berufliche Aus- und Weiterbildungskurse werden angeboten. Das Geld vom Faschingsmarkt wird konkret für die Ausbildung von jungen Menschen in einem Flüchtlingslager im Nordirak verwendet. „Wir sind davon überzeugt, dass die Investition in die Bildung junger Menschen eine Investition in die Zukunft ist“, erklärt Johannes Müller, Geschäftsführer der Aktion Hoffnung. Der Faschingsmarkt findet am Samstag, 12. Januar, von 10 Uhr bis 13 Uhr im Pfarrheim St. Martin in Lauingen statt. (pm)

Informationen unter Telefon 0821/3166-3621, per Mail an karin.stippler@aktion-hoffnung.de und im Netz www.aktion-hoffnung.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren