1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Kreistag unterstützt B16 neu

10.03.2012

Kreistag unterstützt B16 neu

Umfahrung Höchstädt zeitnah realisieren

Dillingen Der Kreistag hat gestern eine Entschließung zur B16 verabschiedet. Darin begrüßen die Mitglieder den für diesen Sommer geplanten Baubeginn für die Umfahrung Dillingen. Sie fordern, dass nach Abschluss dieser Maßnahme zeitnah die B16 neu für Höchstädt realisiert wird. An die Träger öffentlicher Belange und die Bevölkerung appellieren sie, „im Interesse einer zwingend notwendigen Entlastung der Innenstadt von Höch-städt sowie im Interesse der Stärkung unseres Wirtschaftsstandortes die Notwendigkeit der Umfahrung“ zu akzeptieren. Ebenfalls befürwortet wurde von einer Mehrheit der Räte der Weiterbau der B16 in Richtung B2 und der dreispurige Ausbau zwischen Günzburg und Lauingen. Die Grünen wollten diesen Punkt ausklammern, da ihnen der Landverbrauch für diese Maßnahme zu hoch ist. Das wurde von der Mehrheit des Kreistages abgelehnt. Deshalb stimmten zwei Räte der Grünen gegen die gesamte Entschließung (Bericht folgt). "Seite 27

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren