1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Kunsthandwerkermarkt Gundelfingen 2019: Öffnungszeiten, Termin

Gundelfingen

02.11.2019

Kunsthandwerkermarkt Gundelfingen 2019: Öffnungszeiten, Termin

Beim Kunsthandwerkermarkt in Gundelfingen können die Besucher Kunst von Anbietern weit über den Landkreis hinaus bewundern. Infos zu Terminen und Öffnungszeiten: hier.
Bild: Uwe Bolten

Heute öffnet der Kunsthandwerkermark in Gundelfingen seine Pforten und läutet damit die Adventszeit ein. Alle Infos zu Öffnungszeiten und Termin gibt es hier.

Heute und Morgen haben Sie  auf dem "Adventlichen Kunsthandwerkermarkt" Gelegenheit sich bereits das ein oder andere Weihnachtsgeschenk zu sichern. In der Brenzhalle in Gundelfingen bieten auch in diesem Jahr wieder verschiedenste Künstler ihre handgefertigten Waren zum Verkauf an.

Alle Infos rund um die Öffnungszeiten und Termine des Kunsthandwerkermarkts 2019 in Gundelfingen finden Sie hier.

Kunsthandwerkermarkt Gundelfingen 2019: Termine und Öffnungszeiten

Der Gundelfinger Kunsthandwerkermarkt findet am ersten Novemberwochenende, also vom 2. bis zum 3. November 2019, statt. Infos zu den Öffnungszeiten gibt es hier:

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
  • Samstag, 2. November 2019 von 10-17 Uhr
  • Sonntag, 3. November 2019 von 10-17 Uhr

Der Eintritt kostet pro Person 2,50 Euro, wobei die Eintrittskarte für beide Tage gültig ist.

Infos zum Kunsthandwerkermarkt Gundelfingen 2019: Das ist geboten

Beim diesjährigen Kunsthandwerkermarkt in Gundelfingen wird wieder so einiges geboten sein. Schmuck, Floristik, Glas, Holzunikate, Metallobjekte, Gewürze, Honig und vieles mehr - die Künstler präsentieren am ersten Novemberwochenende ihre einzigartigen handgefertigten Unikate. So ist auch eine Weidenflechterin mit adventlichen Gestecken und Kränzen dabei.

"Es ist unserem Team wieder gelungen, die bewährten Aussteller zu erhalten und neue hinzuzugewinnen“, erklärt die Vorsitzende der Gundelfinger Kunstfreunde, Angelika Zey. Der Verein Gundelfinger Kunstfreunde e.V organisiert die Veranstaltung mittlerweile schon seit 18 Jahren. Und das Konzept scheint nach wie vor aufzugehen: "Wir platzen aus allen Nähten und mussten die Außenfläche wieder vergrößern".

Auch für das leibliche Wohlbefinden ist in diesem Jahr gesorgt: Zum einen wird es ein großes Kuchenbuffet des Elternbeirates der Grundschule und der Handballer des TV Gundelfingen geben. Außerdem verkaufen die Eltern des Kindergartens St. Martin weihnachtliche Plätzchen und Gebäcke. Für einen herzhaften Snack sorgt der Gundelfinger Spielmannszug: Er bietet Steaks und Bratwürste im Außenbereich an.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren