Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis: 18 für 80 Millionen Menschen

Landkreis
08.09.2016

18 für 80 Millionen Menschen

Die Absolventen der Krankenpflegeschule der Kreiskliniken Dillingen-Wertingen haben ihre Prüfung erfolgreich abgeschlossen (nicht alle waren anwesend). Viele Gäste der Examensfeier kamen, um zu gratulieren: (vorne, von links) Pflegedirektor Xaver Kapfer, Oberarzt Frieder Brändle, Landrat Leo Schrell, Schulleiterin Barbara Leifheit und Wertingens Zweiter Bürgermeister Johann Bröll.
Foto: Ulrike Hauke

Beim Examensabschluss der Gesundheits- und Krankenpfleger wurde der Wert des Schaffens gewürdigt. Und es gab klare Bitten an die Politik.

Mit einem festlich gestalteten Abend im Foyer der Wertinger Stadthalle feierten 16 Schülerinnen und zwei Schüler ihre erfolgreich absolvierte Ausbildungszeit in den Kreiskliniken Wertingen-Dillingen zum Gesundheits- und Krankenpfleger. Junge Kollegen der frischgebackenen Absolventen brachten zusammen mit Oberarzt Frieder Brändle in einem Lied die Bedeutung ihres zukünftigen Berufs zum Ausdruck. In Anlehnung des Hits von Max Giesinger „80 Millionen“ widmeten sie den Text um und schufen die bedeutungsvolle Zeile: „Ihr seid jetzt 18 für 80 Millionen (Deutsche).“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.