Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis: Die Nöte der Bauern

Landkreis
26.11.2016

Die Nöte der Bauern

Nicht immer eitel Sonnenschein: Viele Bauern haben mit Problemen zu kämpfen. Im Mittelpunkt stehen dabei oft die viele Arbeit, Partnerschaftsprobleme oder Generationenkonflikte.
2 Bilder
Nicht immer eitel Sonnenschein: Viele Bauern haben mit Problemen zu kämpfen. Im Mittelpunkt stehen dabei oft die viele Arbeit, Partnerschaftsprobleme oder Generationenkonflikte.

Pures Landidyll? Das Leben vieler Landwirte sieht anders aus. Welche Probleme die Menschen auf den Höfen in der Region plagen und wie ihnen eine Beratungsstelle helfen kann.

Eine satte Sommersonne taucht die Weizenfelder in goldenes Licht. Ein paar Ferkel tapsen vergnügt über den Hof, ein Hahn kräht auf dem Misthaufen und in der Scheune sitzen der Bauer und seine Auserwählte beim romantischen Picknick im Heu. Wenn man den Paaren in der Fernsehsendung „Bauer sucht Frau“ so zusieht, wie sie gemeinsam Milch melken, kleine Kälbchen streicheln oder mit den Pferden über grüne Wiesen galoppieren, könnte man der Vorstellung erliegen, dass das Landwirt-Dasein – auch wenn die Suche nach der Traumfrau mitunter ein wenig dauert – eitel Sonnenschein ist. Land-idylle pur.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.