Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Ampel grün oder gelb? Corona-Missverständnis in Dillingen

Landkreis Dillingen
20.10.2020

Ampel grün oder gelb? Corona-Missverständnis in Dillingen

Die Grafik zeigt die Corona-Daten des Robert-Koch-Institutes für verschiedene Landkreise an. Demnach beträgt der Corona-Inzidenzwert für den Landkreis Dillingen, Stand Dienstag, 32,1.
Foto: RKI, Screenshot https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4, 20.10.20, Stand 16.03 Uhr

Plus Der Landkreis Dillingen wähnt sich bislang im grünen Corona-Ampellicht. Warum sieht das Gesundheitsministerium das anders?

Nach unserem Bericht über die aktuellen Corona-Fall-Zahlen im Landkreis Dillingen, hat sich am Dienstag ein Leser bei uns gemeldet. Er war irritiert. Denn während in unserer Zeitung stand, der Landkreis Dillingen habe noch nicht den kritischen Inzidenzwert von 35 erreicht (Wann schaltet die Corona-Ampel im Landkreis Dillingen um?), stand auf der Homepage des Bayerischen Gesundheitsministeriums am Dienstag etwas ganz anderes: Demnach haben Dillingen, Miesbach und Schwabach den Inzidenzwert von 35 überschritten und sind angehalten, entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.