Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Ausgesetzter Säugling kommt in Pflegefamilie - und er hat einen Namen

Landkreis Dillingen
06.08.2019

Ausgesetzter Säugling kommt in Pflegefamilie - und er hat einen Namen

Das Baby, das im Landkreis Dillingen ausgesetzt wurde, wird bald in eine Pflegefamilie kommen.
Foto: Politie Noord Limburg (Symbolbild)

Das Baby, das in Unterglauheim von seiner Mutter auf einer Wiese abgelegt worden ist, ist nun in Obhut des Jugendamtes. Jetzt wird nach einem Zuhause gesucht.

Das Amt für Jugend und Familie hat den Säugling, den seine Mutter nach der Geburt im Juli bei Unterglauheim ausgesetzt hat, inzwischen in Obhut genommen. Die Inobhutnahme erfolgte nach dem Sozialgesetzbuch VIII und stellt eine vorläufige Maßnahme zum Schutz des Kindes dar, erklärt Sprecher Peter Hurler in einer Pressemitteilung. Damit, so ergänzt es Peter Alefeld vom Landratsamt, übernimmt das Jugendamt Dillingen alle Rechten und Pflichten für den ausgesetzten Säugling – wie Eltern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.