Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Häusler: Winters Breitseite „ist unverschämt“

Landkreis Dillingen
14.03.2019

Häusler: Winters Breitseite „ist unverschämt“

Verärgert: der FW-Landtagsabgeordnete Johann Häusler.
2 Bilder
Verärgert: der FW-Landtagsabgeordnete Johann Häusler.
Foto: Berthold Veh

Der FW-Landtagsabgeordnete ärgert sich über die Attacke seines CSU-Kollegen. War das am Ende ein „strammes Eigentor?“

Eine Breitseite gegen die Freien Wähler hat der CSU-Landtagsabgeordnete Georg Winter beim traditionellen Fischessen der Christsozialen in Finningen abgefeuert (wir berichteten). Beim Thema Hochwasserschutz hätten die Freien Wähler vor der Wahl vieles versprochen, aber leider hinterher speziell den Landkreis Dillingen „restlos vergessen“. Winter bezog sich dabei auf den Koalitionsvertrag von CSU und FW, der die Streichung der Flutpolder-Standorte Bertoldsheim (Kreis Neuburg) sowie Eltheim und Wörthhof (Kreis Regensburg) vorsieht. Und er kam zu dem Schluss: „Die Freien Wähler haben eine Entlastung für Oberbayern und die Oberpfalz durchgesetzt. Schwaben kommt nicht vor, hier bleibt alles beim Alten.“ Außerdem forderte Winter in seiner Rede, dass Hochwasserschutz-Maßnahmen an Nebenflüssen von der Iller bis zum Lech genauso hoch gefördert werden sollten wie Projekte an der Donau.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.