Newsticker
RKI meldet 10.454 Corona-Neuinfektionen und 71 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Messerattacke: Prozess gegen Familienvater aus dem Kreis Dillingen geht weiter

Landkreis Dillingen
06.09.2021

Messerattacke: Prozess gegen Familienvater aus dem Kreis Dillingen geht weiter

Ein Mann aus dem Kreis Dillingen soll seinen Schwiegervater mit einem Messer attackiert haben.
Foto: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Plus Er soll seine Partnerin angegriffen und ihren Vater mit einem Messer verletzt haben. Dem gemeinsamen Baby soll er eine Brandwunde zugefügt haben. Deshalb muss sich ein Mann aus dem Kreis Dillingen vor dem Landgericht verantworten.

Der Prozess gegen einen 30-jährigen Familienvater aus dem Landkreis Dillingen, der seine Partnerin und seinen Schwiegervater angegriffen haben soll, geht am Dienstag in die nächste Runde. Das Augsburger Landgericht wird erörtern, was an dem Abend im Oktober 2020 in der gemeinsamen Wohnung des Paares genau passiert ist – und wohl auch, inwiefern der Angeklagte schuldfähig ist. Immerhin stellte die Polizei nach der Tat und der sich anschließenden Flucht einen Blutalkoholwert von 0,88 Promille fest.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.