Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Neuer Schwung für die Dorferneuerung in Bachhagel

Landkreis Dillingen
06.03.2020

Neuer Schwung für die Dorferneuerung in Bachhagel

Freuen sich über mehr Fördergeld: (von links) Christian Kreye (Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben), Bürgermeisterin Ingrid Krämmel und Landtagsabgeordneter Georg Winter.
Foto: Silva Metschl

Plus Die erste Halbzeit des Vorhabens ist geschafft, jetzt wird die Fördersumme verdoppelt. Wie es nun in Bachhagel weitergeht.

Bereits seit 2010 ist die Dorferneuerung ein Thema in Bachhagel , damals noch als Arbeitskreis. Inzwischen sei die „erste Halbzeit“ geschafft, wie Christian Kreye , Leiter des Amts für Ländliche Entwicklung in Schwaben , feststellt. Für die weiteren Maßnahmen wurden nun die Fördermittel erhöht. Zielsetzungen zu Beginn des Projekts waren in den Bereichen Innenentwicklung und Ökologie gesetzt worden. Mit der Eröffnung des Brauereistadels ist bereits ein Teil dieser Zielsetzungen erfüllt. Auf dieses Herzstück sei sie sehr stolz, sagt Bürgermeisterin Ingrid Krämmel , führt dann allerdings noch einige weitere Vorhaben auf: So soll der Kirchplatz barrierefrei umgebaut und mit einem Brunnen ergänzt, Parkplätze ausgebaut und der Vorplatz des Stadels ausgeweitet werden. Außerdem soll der Zwergbach renaturiert werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.