Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Polizeireport: Glätte, Glött und Glasschaden

Landkreis Dillingen
29.10.2018

Polizeireport: Glätte, Glött und Glasschaden

12.000 Euro Schaden verursachte ein 20-Jähriger.
Foto: Symbolfoto: Wolfgang Widemann

Ein 28-Jähriger fährt zu schnell, ein Unbekannter begeht Fahrerflucht, einer Rentnerin wird am Friedhof die Tasche gestohlen.

Der Wintereinbruch mit Schneefall hat am Wochenende viele überrascht. Bei einem Autofahrer, der laut Polizei seine Geschwindigkeit nicht an die Bedingungen angepasst hatte, führte die Glätte zu einem Unfall und 12.000 Euro Schaden. Der 28-Jährige war am Sonntag gegen 8.35 Uhr von der der B16 an der Ausfahrt Lauingen Ost ausgefahren und weiter in Richtung Kreisverkehr zur Kreisstraße DLG 42 unterwegs. Etwa 300 Meter vor dem Kreisel verlor er auf einem schneebedeckten Teil der Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto, das nach links ausbrach und gegen eine Leitplanke prallte. Der stark beschädigte Wagen musste abgeschleppt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.