Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Prozess in Dillingen: Drei Ziegen, zwei Metzger, ein Unbekannter

Landkreis Dillingen
13.04.2021

Prozess in Dillingen: Drei Ziegen, zwei Metzger, ein Unbekannter

Am Amtsgericht Dillingen ging es um die Frage, ob betäubungsloses Schlachten für drei Ziegen mit Schmerzen verbunden war.
Foto: Ralf Lienert

Plus Am Amtsgericht Dillingen wird ein kurioser Fall verhandelt. Es geht um drei geschächtete Ziegen. Juristisch heikel ist dabei die Frage, ob Tiere Schmerzen leiden können.

Wer glaubt, das sei der Einstieg in einen Witz, der muss wohl länger auf die Pointe warten. Denn um drei Ziegen, einen Unbekannten und zwei Metzger ging es am vergangenen Mittwoch im Dillinger Amtsgericht, und vor Gericht geht es bekanntlich nicht sonderlich heiter zu.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren