Newsticker
Wolodymyr Selenskyj fordert eine Einstufung Russlands als Terrorstaat.
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Sucht bekommt immer neue Gesichter - auch im Kreis Dillingen

Landkreis Dillingen
01.11.2021

Sucht bekommt immer neue Gesichter - auch im Kreis Dillingen

Problematisches Trinkverhalten, bis hin zur Alkoholsucht, ist das größte Problemfeld, das die Expertinnen und Experten der Suchtfachambulanz mit den Betroffenen aufarbeiten müssen. Hinzu kommen der Konsum harter Drogen und Glücksspielsucht. Letztere kommt nach Meinung der Fachleute zunehmend im Mainstream an.

Plus Die Suchtfachambulanz Dillingen betreibt im Gebäude des Wertinger Jugendzentrums eine Außenstelle – auch, weil die Zusamstadt schwer ohne Auto erreichbar ist. Noch ist unklar, was nach Corona noch alles ans Tageslicht kommt

Was genau die Coronapandemie mit dem Suchtverhalten der Menschen im Landkreis Dillingen gemacht hat, das können Sabine Schmidt und Renate Hausmann noch nicht einschätzen. „Wir bekommen das immer erst mit Verzögerung mit“, sagt die Suchttherapeutin Schmidt. Beide Frauen arbeiten bei der Suchtfachambulanz Dillingen, die von der Caritas betrieben wird. Mittlerweile ist auch das Angebot für Wertingen ausgeweitet worden: Einen Tag in der Woche, immer dienstags, empfangen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Suchtfachambulanz jetzt diejenigen, die ein Problem mit Sucht empfinden und deshalb Hilfe suchen. Nicht nur für sich selbst, wohlgemerkt – auch, wenn ein Suchtproblem bei Angehörigen festgestellt wird. „Wir sind ein Beratungsangebot“, sagt Schmidt. Es braucht nur einen Termin.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.