Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Unwetter im Landkreis Dillingen: Gundelfinger Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz

Landkreis Dillingen
24.06.2021

Unwetter im Landkreis Dillingen: Gundelfinger Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz

In dieser Unterführung in Gundelfingen hat sich das Wasser gesammelt. Die Feuerwehr musste auch stecken gebliebenen Autofahrern helfen.
Foto: Feuerwehr Gundelfingen

Das Unwetter in der Nacht auf Donnerstag hat vor allem in Gundelfingen gewütet. Teilweise stand das Wasser wohl einen Meter hoch.

Viel Schlaf hatten Michael Wohlhüter und seine Kameraden in der Nacht auf Donnerstag nicht. Die ehrenamtlichen Helfer der Feuerwehr Gundelfingen waren die ganze Nacht unterwegs. 21 Einsätze, sagt der Kommandant, verzeichnete die Wehr zwischen 23.45 Uhr und 4.30 Uhr wegen des Unwetters, das über Teile des Landkreises hinwegfegte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.