Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Vor 30 Jahren waren Fans im Landkreis Dillingen im WM-Freudentaumel

Landkreis Dillingen
12.07.2020

Vor 30 Jahren waren Fans im Landkreis Dillingen im WM-Freudentaumel

Zahlreiche Fans auf dem Lauinger Marktplatz feierten ausgiebig den Triumph der deutschen Fußballer bei der WM in Italien. Im Endspiel wurde Argentinien mit 1:0 bezwungen.
Foto: her (Repro)

Plus Im Juli 1990 feierten zahlreiche Fußball-Fans im Landkreis Dillingen den Endspielsieg Deutschlands gegen Argentinien. Auch in der Region gab es Sport-Events mit internationalem Flair.

Sieben Monate nach dem Mauerfall gelang im Tauziehen um eine NATO-Mitgliedschaft des vereinten Deutschland der große Durchbruch: Der sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow erklärte 1990 nach Gesprächen mit Bundeskanzler Helmut Kohl, dass Deutschland „uneingeschränkte Solidarität“ erhalten soll und über seine Bündniszugehörigkeit frei entscheiden könne. In der damals noch autonomen DDR spitzte sich die Regierungskrise zu. Die Liberalen erklärten gegenüber SPD-Chef Thierse den Austritt aus der Koalition. Sportlich war der Juli vor drei Jahrzehnten ein Traum für jeden Deutschen - und auch für Fans im Landkreis, denn es gab spektakuläre Sportereignisse.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.