Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Warum in Pfingsten ein Sommermärchen steckt

Landkreis Dillingen
23.05.2021

Warum in Pfingsten ein Sommermärchen steckt

Der Heilige Geist, symbolisch in Gestalt einer Taube mit dem goldenen Heiligenschein, prägt die mittlere Kuppel der Maria-Hilf-Kirche in Stadtbergen.
Foto: Koller

Volle Gotteshäuser wird es auch dieses Jahr nicht geben. Dafür sehen Jutta Koller und Michael Hahn die Gelegenheit, neue Ideen anzugehen. Auch Fußball kann eine Rolle spielen.

Die Jünger hatten sich zurückgezogen und eingesperrt, brauchten Zeit zum Nachdenken, fühlten sich leer und ratlos. Wenn die beiden Gemeindereferenten Jutta Koller aus Gundelfingen und Michael Hahn aus Wertingen über die Bibeltexte erzählen, die auf Pfingsten hinzielen, drängt sich sofort eine Assoziation auf: Krise. Und tatsächlich kam mit Pfingsten nach einem inneren und äußeren Verharren etwas ganz Wesentliches in Bewegung. Eine Bewegung, die sich womöglich auf die heutige Zeit übertragen lässt, wie Koller und Hahn unabhängig voneinander anklingen lassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.