Newsticker
Alexander Dobrindt bleibt Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Zeitumstellung: Viel Unruhe in der Tierwelt

Landkreis Dillingen
30.03.2019

Zeitumstellung: Viel Unruhe in der Tierwelt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren umgestellt. Ob das der Hahn auch weiß...?
3 Bilder
In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren umgestellt. Ob das der Hahn auch weiß...?
Foto: Eddi Nothelfer

Neben dem Menschen leiden auch Tiere in der Region unter der verlorenen Stunde.

Schon mit sieben Jahren saß Karin Seeberger fest im Sattel. Die Frau aus dem oberbayerischen Mittenwald begleitet ihren geliebten Vierbeiner bis heute, sucht als Tierphysiotherapeutin in Lauingen „stets nach Wegen, meinem Pferd auf physischer wie psychischer Ebene zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden“ zu verhelfen. Ihr eigenes Befinden stellt sie daher meist hintan, aber: „Bei der letztjährigen Zeitumstellung hat es mich erwischt, ich fühlte mich wochenlang wie gebeutelt und vor allem müde.“ Damit steht die Geschäftsführerin der Praxis „Horses and Rider Therapy“, die sich auch für das Wohl der Hunde einsetzt, für ein gutes Viertel der Befragten einer bundesweiten, repräsentativen Erhebung der Krankenkasse DAK-Gesundheit. Danach wächst zudem der Widerstand gegen die zweimal im Jahr stattfindenden Manipulationen an unseren Uhren. Dass sie Sonntagnacht von zwei auf drei Uhr bewegt werden müssen, macht auch in unserer Region vielen Menschen zu schaffen. Und anderen Geschöpfen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.