Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis: Milchpreis: Beihilfe fürs Aufgeben?

Landkreis
13.09.2016

Milchpreis: Beihilfe fürs Aufgeben?

Nachdem der Milchpreis seit vergangenem Jahr gesunken ist, gibt es nun eine Beihilfe der EU für Milchbauern. Doch die bringt nur Landwirten etwas, die ihre Milchmenge reduzieren. Das kommt fast nur für Bauern infrage, die ihren Hof aufgeben wollen.

Von der EU gibt es jetzt Geld. Ein Landwirt aus Unterliezheim wird das wohl in Anspruch nehmen. Dann gibt er seine Viehhaltung auf.

Wie laut klangen die Rufe nach einer Unterstützung für den Milchpreis, wie groß waren die Klagen über die geringen Cent-Beträge, die die Bauern pro Liter verdienten. Jetzt zahlt die EU eine Beihilfe für die freiwillige Verringerung der Milcherzeugung. Doch die bringt nur denen was, die aufhören. Parallel dazu erholt sich der Milchpreis gerade etwas.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.