Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis: Wie laufen die Lolli-Tests an Dillinger Schulen?

Landkreis
14.10.2021

Wie laufen die Lolli-Tests an Dillinger Schulen?

Beim Pooltestverfahren gibt jeder Schüler und jede Schülerin einen Abstrich in den „Pool“. Die Proben werden gemeinsam getestet. Ein weiterer Abstrich wird nur ausgewertet, wenn eine Probe im Pool positiv war.
Foto: Roland Weihrauch/dpa (Symbol)

Plus Seit dem Schulstart gibt es ein neues Testkonzept in Grund- und Förderschulen. Wie das im Kreis Dillingen klappt.

Sie stochern zwar schon eine ganze Weile, seit etwa einem Monat, nicht mehr in der Nase, sondern im Mund: Für die Grund- und Förderschüler und Schülerinnen im Kreis hat sich zu Beginn des neuen Schuljahres die Morgenroutine im Klassenzimmer geändert. Statt Antigen-Tests machen sie nun PCR-Tests, statt Nasen-Abstrich gibt es den Lolli-Test. Wie das funktioniert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.