1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lauingen: 20-Jähriger betrunken auf gestohlenem Rad unterwegs

Lauingen

19.08.2019

Lauingen: 20-Jähriger betrunken auf gestohlenem Rad unterwegs

Die Dillinger Polizei hat einen betrunkenen Fahrradfahrer gestoppt.
Bild: Benedikt Siegert (Symbol)

Die Polizei erwischt einen 20-Jährigen, der betrunken mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs ist. Jetzt wird der Besitzer des Fahrrads gesucht.

Die Polizei hat am Sonntag um 8 Uhr morgens einen Fahrradfahrer kontrolliert. Der 20-Jährige hatte laut Polizei eine deutliche Alkoholfahne und sein Fahrrad passte ihm auch nicht. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der junge Mann das Rad in den Morgenstunden im Raum Bächingen/Sontheim entwendet hatte, um damit nach Hause zu fahren. Ob die Alkoholisierung von mehr als 1,1 Promille ein Grund dafür war, konnte nicht herausgefunden werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Dillinger Polizei sucht den Besitzer des Fahrrades

Der Mann musste sich im Anschluss einer Blutentnahme unterziehen. Das gestohlene Fahrrad wurde sichergestellt. Gegen den 20-Jährigen wird nun wegen Fahrraddiebstahl und Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Die Polizei Dillingen bittet den Besitzer des Fahrrades Marke Cube Race 240 in grün/schwarz sich unter Telefon 09071/56-0 zu melden. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren