Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lauingen: Auf einer alten Lauinger Deponie wird Strom erzeugt

Lauingen
27.07.2018

Auf einer alten Lauinger Deponie wird Strom erzeugt

Noch ist die ehemalige Deponie in Lauingen nur eine Wiese, doch schon bald sollen dort 2631 Solarpanels aufgebaut werden. Sie werden genug Energie liefern, um 220 Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgen zu können.
2 Bilder
Noch ist die ehemalige Deponie in Lauingen nur eine Wiese, doch schon bald sollen dort 2631 Solarpanels aufgebaut werden. Sie werden genug Energie liefern, um 220 Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgen zu können.
Foto: obs/E.ON Energie Deutschland Gm

Der Solarpark ist bereits seit Jahren geplant, nun konnte der Stadtrat den Bebauungsplan genehmigen. Bereits im August sollen die Module installiert werden.

Die Stadt Lauingen hat einen Solarpark auf einer ehemaligen Deponie genehmigt. Der Bebauungsplan und der dazugehörige Grünordnungsplan wurden in der Sitzung am Dienstagabend einstimmig von dem Gremium angenommen. Auf zwei Bereichen, einmal 6700 Quadratmeter, einmal 3410 Quadratmeter, sollen die Panels installiert werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.