Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lauingen: Der Jubel der Chöre im Lauinger Martinsmünster

Lauingen
13.10.2021

Der Jubel der Chöre im Lauinger Martinsmünster

Sie ließen das Licht im Martinsmünster scheinen: Die Sängerinnen des Mädchenchors LiLac zückten bei dem Lied „Love Shine a Light“ das Handy mit eingeschalteter Taschenlampe.

Plus Viele Ensembles bieten beim Kreis-Chorkonzert in Lauingen einen Kulturgenuss.

Das Wagnis des Kreisvorstands des Chorverbandes hat sich gelohnt. Das im Lauinger Martinsmünster gut organisierte Kreischorkonzert im Rahmen der Landkreis-Kulturtage wurde jedenfalls ein voller Erfolg. Trotz kurzer Probenzeit zeigten sich die Chöre in bester Verfassung und trugen mit den unterschiedlichsten Chorsätzen dem Rahmenthema „Vielfalt der Schöpfung“ Rechnung. Zum ersten Mal war Sibylle Mathia als Verbandschorleiterin in Aktion. Sie verantwortete die inhaltliche Ausrichtung des Konzertes, dirigierte den Eröffnungs-Gemeinschaftschor und kündigte als geschickte Moderatorin die Choreinsätze an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.