Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lauingen: Entsteht in der Lauinger Elisabethenstiftung bald ein Kindergarten?

Lauingen
27.01.2021

Entsteht in der Lauinger Elisabethenstiftung bald ein Kindergarten?

Der Eingang zur Elisabethenstiftung in Lauingen. In einem Nebengebäude an der Zenettistraße könnte bald ein Kindergarten entstehen.
Foto: Veh (Symbol)

Plus Die Lauinger Elisabethenstiftung stellt Flächen für einen Kindergarten mit Krippe zur Verfügung. Der Stadt kommt das gelegen. Denn die Plätze werden dringend gebraucht.

Für viele Lauinger Eltern ist das Thema Betreuung aktuell nicht einfach: Denn der Stadt fehlen Kindergarten- und Krippenplätze. 64 Kinder stehen laut Stadtverwaltung aktuell auf der Warteliste. Der Bedarf liegt bei zwei Kindergartengruppen (mindestens 50 Kinder) und einer Krippengruppe (15 Kinder). Selbst mit der neuen Einrichtung in der Kurlandstraße, die 2022 fertiggestellt werden soll, würde dieser Bedarf bestehen bleiben. Die Stadt sucht also Alternativen – und könnte eine in der Elisabethenstiftung finden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.