Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lauingen/Höchstädt: Die Marias liegen total im Trend

Lauingen/Höchstädt
14.08.2019

Die Marias liegen total im Trend

Mutter und Tochter heißen beide Maria Zehentmeier, was eine tiefe Bedeutung für die Familie hat. Auf dem Bild sind die beiden Frauen vor der Uspenski-Kathedrale in Helsinki zu sehen.
Foto: Michael Zehentmeier

Eine Lauinger Familie ist voller Marias. Und in einer Donaustadt ist der Name ein echter Renner.

„Es ist zwar ein sehr alter, aber schöner Name“, sagt Maria Zehentmeier aus Lauingen und erinnert sich sofort an die Geschichte, wie es zu ihrem Vornamen kam. Die Lehrerin hat den Namen Maria von ihrer Großmutter übernommen, was von großer Bedeutung für die Familie ist. Ihre Großmutter hatte ein kinderreiches und schönes Leben, allerdings ist sie sehr früh verstorben und hat auch einen Sohn verloren. Aus diesem Grund hatte sich die Mutter der 59-Jährigen dazu entschlossen, ihrer Tochter den Namen zu geben. Die wiederum erzählt, dass es früher kein Trendname war. Deshalb hat sie sich schon manchmal überlegt, wie es mit einem anderen Namen wäre. „Mit 14 hätte ich gerne anders geheißen, Jenny oder so.“ Aber heute ist sie zufrieden. „Je älter ich werde, desto glücklicher bin ich mit meinem Namen.“

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren