Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lauingen: Infizierter Mitarbeiter: Wie Verotec mit dem Corona-Virus umgeht

Lauingen
24.03.2020

Infizierter Mitarbeiter: Wie Verotec mit dem Corona-Virus umgeht

Von Norden kommend gleich am Ortseingang liegt das Betriebsgelände der Lauinger Firma Verotec. Das Unternehmen hatte vor einigen Tagen einen Corona-Fall gemeldet.
Foto: Sto Verotec

Die Lauinger Firma war das erste Unternehmen im Landkreis, das einen bestätigten Fall gemeldet hat. In einer Pressemitteilung erklärt der Geschäftsführer, wie es dem Infizierten geht und welche Maßnahmen ergriffen werden

Herr Franz, zunächst die Frage: Wie geht es dem erkrankten Mitarbeiter?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.