Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lauingen: Nach Unfall: Wasserwacht muss in Lauingen 73-Jährigen reanimieren

Lauingen
27.11.2021

Nach Unfall: Wasserwacht muss in Lauingen 73-Jährigen reanimieren

In Lauingen erlitt ein 73-Jähriger vermutlich einen Herzinfarkt am Steuer. Mitglieder der Wasserwacht reanimierten den Mann, ehe er ins Krankenhaus gebracht wurde.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Ein Mann hat in Lauingen am Steuer eines Kleinbusses vermutlich einen Herzinfarkt erlitten. Ein Zufall hat dem Mann vermutlich das Leben gerettet.

Manchmal kommt es auf Minuten an. Auf das Glück, dass Menschen da sind, die sich in der Ersten Hilfe auskennen. Genau dieses Glück hatte ein 73-Jähriger, der am Freitag gegen 15.30 Uhr in Lauingen einen aufsehenerregenden Unfall mit seinem Kleinbus hatte und anschließend von Mitgliedern der Wasserwacht reanimiert wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.