Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lauingen: Ofen in Lauinger Firma fängt Feuer

Lauingen
13.12.2018

Ofen in Lauinger Firma fängt Feuer

In einer Lauinger Firma hat am Mittwoch ein Pulverbeschichtungsofen gebrannt (Symbolfoto). Feuerwehren aus Lauingen und Echenbrunn löschten die Flammen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Mitarbeiter erleiden Rauchgasvergiftungen. Der Schaden beträgt um die 500000 Euro. Kripo ermittelt die Brandursache.

In einer Firma in der Kalinnastraße in Lauingen hat es am Mittwoch gebrannt. Dort fing gegen 12.15 Uhr ein Pulverbeschichtungsofen Feuer. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehren eintrafen, stand der Ofen „in hellen Flammen“, informierte der stellvertretende Kommandant der Lauinger Feuerwehr, Thomas Hofmann, auf Anfrage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.