Newsticker
RKI meldet 21.683 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 153
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lebendige Krippe und Aufführungen

28.11.2019

Lebendige Krippe und Aufführungen

Advent an der Haselmayr-Schule

Der Adventsmarkt der Theresia-Haselmayr-Schule ist mit seinem kindorientierten Programm ein fester Bestandteil unter den Weihnachtsmärkten im Landkreis geworden. Im Werk- und Hauswirtschaftsunterricht fertigen die Schüler fleißig Weihnachts- und Geschenkartikel, um sie am Wochenende an eigenen Ständen auf dem Adventsmarkt der Schule anzubieten.

Neben dem Angebot von selbst gemachten Plätzchen, Marmeladen und vielem mehr haben Lehrer, Elternbeirat und Schüler wieder ein vielseitiges Programm vorbereitet. Die lebendige Krippe, das Märchenzelt, der geöffnete Second-Hand-Laden und das Schattenspiel der Schulvorbereitendenden Einrichtung (Vorführungen sind für 14.30 Uhr, 15.30 Uhr und 16.30 Uhr geplant) gehören zu den Höhepunkten des vorweihnachtlichen Nachmittags.

Außerdem werden wieder die beliebten Kutschfahrten bis etwa 16 Uhr angeboten. Der Adventsmarkt findet am Sonntag, 1. Dezember, von 14 bis 18 Uhr im Hof und im Gebäude der Theresia-Haselmayr-Schule am Georg-Schmid-Ring 35 statt. Musikalisch eröffnet wird der Adventsmarkt um 14 Uhr von der Akkordeongruppe aus Kicklingen. Um 15 Uhr wird auf der Bühne im Hof das Kreisstadtjugendorchester die Besucher unterhalten. Daneben wird der „Singing-Santa-Claus“ weihnachtliche Stimmung verbreiten.

Auch für das leibliche Wohl ist dank Elternbeirat und Lehrerkollegium, die ein reichhaltiges Angebot an Essen und Trinken bereithalten, gesorgt. (pm)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren