Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für europäische Länder auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lions unterstützen Kinderheim

Spende

24.02.2020

Lions unterstützen Kinderheim

Manfred Forscht (links), Klaus Eickelpasch (Zweiter von rechts) und Robert Laacke überreichten Schwester Maria Elisabeth und Lisa Besel (Dritte von rechts) mit Heimkindern die Spende.
Bild: Lions-Club

Einnahmen von Christkindlmarkt und Adventskalender gehen nach Gundelfingen

Mit einer dicken Spende im Gepäck sind Mitglieder des Dillinger Lionsclubs zum Kinderheim St. Clara nach Gundelfingen gefahren. Vom Erlös des Christkindlmarktes und des Adventskalenders überreichte Lions-Präsident Klaus Eickelpasch einen Scheck von der Lionshilfe über 8000 Euro. Die Leiterin des Heims, Schwester Maria Elisabeth, berichtete, wie dringend sie auf Spenden angewiesen sei, die voll und ganz für die Verselbstständigung der Jugendlichen über 18 Jahre verwendet werden. Für Kinder unter 18 Jahren übernimmt der Staat den Unterhalt, danach wird die Förderung komplett gestrichen, obwohl die meisten von ihnen noch keinen Schulabschluss oder eine Berufsausbildung abgeschlossen haben. Sie können auch nicht mehr im Kinderheim bleiben, benötigen eine Wohnung und Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens, eventuell auch einen Zuschuss für den Führerschein. Mit Stolz berichtete die Leiterin des Kinderheims, dass nahezu alle Kinder, die im Kinderheim groß geworden sind, integriert sind und einem Beruf nachgehen.

Aus Dankbarkeit für die meist jahrelange Betreuung kommen viele von ihnen regelmäßig zu einem Kurzbesuch ins Heim. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren