Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an

Pfarrball

09.02.2018

Lustiges Singspiel

Faschingsgaudi in Hausen

Im Vereinsheim feierte die Pfarrei St. Peter Hausen ihren traditionellen Pfarrball. Nach der Begrüßung durch Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Gerhard Brecht begeisterten die Ministrantinnen und ein Ministrant mit einer lustigen Aufführung des Märchens „Aschenputtel“. Danach überzeugte in gewohnter Manier der Frauenbund Hausen durch seinen flotten Showtanz. Unter dem Motto „Hausner Hüttengaudi“ stellte der Pfarrgemeinderat Hausen in dem Singspiel „Der Lederhosenfratz“ sein Können unter Beweis. Stadträtin Roswitha Furch alias Lederhosenfratz sorgte dabei für viel Vergnügen. Ebenfalls großen Beifall erhielt Stadtpfarrer Wolfgang Schneck, der zusammen mit seiner Pfarrgemeinde das Lied „La Montanara“ auf vielfältige Weise vertonte. Den Abschluss des offiziellen Programms bildeten die imposanten Auftritte der „Faschingsfreunde Steinheim“. Faschingsorden erhielten Josef Seiler und Andreas Hirner für ihr ehrenamtliches Engagement. Die sympathische Tanzband „Dominos“ sorgte wie jedes Jahr mit flotter Musik für schwungvolle Tanzrunden. (pm)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren