Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Madlener öffnet erst am Sonntag

26.06.2009

Madlener öffnet erst am Sonntag

Höchstädt (mia, pm) - Nicht nur der Termin, sondern auch das Thema haben sich geändert. Die Ausstellung im Höchstädter Schloss mit Werken von Josef Madlener öffnet nicht, wie berichtet am Samstag, sondern erst am Sonntag.

Der Bezirk Schwaben teilt dazu mit, auch das Thema habe sich geändert. Ursprünglich sollte Madlener (1881-1967) unter dem Motto "Mein Kosmos" vorgestellt werden. Nun ist das Thema "Im Rausch der Sterne - Josef Madleners fantastische Bilder". Weihnachtsmotive und Landschaften machten Madlener, der in Amendingen bei Memmingen lebte, bekannt.

Einen späten Höhepunkt seines Schaffens erreichte er aber mit anderen Bildern: Vor Leuchtkraft sprühende, transzendente und skurrile Kompositionen, die der Bezirk Schwaben neben den Klassikern nun ausgewählt hat.

Neben der Ausstellung hat Mathilde Wehrle ein vielfältiges Projekt mit museumspädagogischer Werkstatt organisiert. Die wissenschaftliche Betreuung übernimmt Dr. Claudia Pecher von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Neben den Ausstellungsräumen im Erdgeschoss des Schlosses wird auch die Schlosskapelle einbezogen. Dort wird u. a. ein etwa 80 Quadratmeter großes begehbares Bild installiert.

Die Vernissage der Ausstellung Josef Madlener im Schloss Höchstädt findet am Sonntag, 28. Juni, um 11 Uhr statt. Danach ist Ausstellung bis 25. Oktober, geöffnet täglich (außer montags) von 9 bis 18 Uhr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren