Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mann geht in Dillingen mit Messer auf Polizeibeamten los

Dillingen

06.12.2020

Mann geht in Dillingen mit Messer auf Polizeibeamten los

Dillinger Polizeibeamte hatten Ärger mit einem 41-jährigen betrunkenen Mann.
Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Ein 41-Jähriger ist in Dillingen erst gegenüber einem 40-Jährigen handgreiflich geworden - und dann gegenüber der Polizei.

Die Polizei ist am Samstag um 21.40 Uhr in die Dillinger Schützenstraße gerufen worden. Dort war ein 41-jähriger während einer Auseinandersetzung handgreiflich gegenüber einem 40-Jährigen geworden. Während die Polizeibeamten den Vorfall aufnahmen, versuchte der 41-Jährige, mit einem Messer auf die Einsatzkräfte loszugehen. Doch sie hielten ihn davon ab.

Mehrfach beleidigt der Mann die Dillinger Polizeibeamten

Bei dem 41-Jährigen auf staatsanwaltschaftliche Weisung eine Blutentnahme durchgeführt. Die Einsatzkräfte wurden während des ganzen Vorfalls mehrfach beleidigt. Dann leistete der betrunkene Mann bei den polizeilichen Maßnahmen auch noch mehrmals Widerstand. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren