1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mann hat einen Stromzähler manipuliert

Dillingen

18.05.2018

Mann hat einen Stromzähler manipuliert

Ein Stromzähler.
Bild: LEW, Symbolbild

Zwei Wochen lang zapfte der Mann in Dillingen unerlaubt Strom ab.

Ein 49-jähriger Mann hat einen Stromzähler in der St.-Wolfgang-Straße in Dillingen manipuliert. In der Zeit von 1. Mai bis zum Donnerstag wurde täglich ein Stromfluss von etwa 750 Kilowatt festgestellt.

Der Mann hatte nach Angaben der Polizei beim Einbau neuen Stromzählers nach einem Tarifwechsel den Zähler manipuliert. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. (pol)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_0696(2)(1).tif
Test

Spielen mit Aussicht

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!