Newsticker
USA halten an Corona-Einreisesperre für Europäer fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Medlingen: B492 nach Unfall gesperrt

Medlingen
09.12.2018

B492 nach Unfall gesperrt

Beim Einbiegen hat ein 25-jähriger Autofahrer in Medlingen einen Unfall verursacht. Die Bundesstraße 492 war danach eine Stunde gesperrt.
Foto: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Beim Einbiegen hat ein 25-jähriger Autofahrer in Medlingen einen Unfall verursacht. Die Bundesstraße 492 war danach eine Stunde gesperrt.

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitag kurz nach 14.30 Uhr auf der Bundesstraße 492 in Medlingen gekommen. Ein 25-Jähriger wollte dabei mit seinem Auto, von der Bächinger Straße kommend, beim dortigen Zubringer nach links auf die B492 auffahren. Dabei übersah er laut Polizeibericht ein von links kommendes Auto. Beim Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe gibt die Polizei mit etwa 25000 Euro an. Die beiden Autofahrer blieben unverletzt. Die Feuerwehr Medlingen war zur Absicherung der Unfallstelle mit 17 Mann vor Ort. Die Bundesstraße musste für die Unfallaufnahme eine Stunde gesperrt werden. (pol)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.