Newsticker
Bayern gibt AstraZeneca-Impfstoff für alle Altersgruppen frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mehr als 10.000 Euro Schaden nach Unfall bei Deisenhofen

Lutzingen/Deisenhofen

08.04.2021

Mehr als 10.000 Euro Schaden nach Unfall bei Deisenhofen

Der Wind hat am Mittwoch um 13.30 Uhr zwischen Lutzingen und Deisenhofen einen Anhänger umgeweht. Dann kam es zu einer Kettenreaktion.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Der Wind hat am Mittwoch um 13.30 Uhr zwischen Lutzingen und Deisenhofen einen Anhänger umgeweht. Dann kam es zu einer Kettenreaktion.

Ein 25-Jähriger war am Mittwoch auf der Kreisstraße DLG25 von Lutzingen in Richtung Deisehofen unterwegs. An seinem Wagen hing ein Anhänger.

Auf Grund einer starken Windböe kippte der Anhänger während der Fahrt auf die Gegenfahrbahn, wobei er zwei entgegenkommende Pkw beschädigte.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 10.500 Euro. Verletzt wurde niemand. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren