1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mehr als 7000 Besucher bei Messe im Lauinger Osten

Albertus-Magnus-Stadt

09.04.2018

Mehr als 7000 Besucher bei Messe im Lauinger Osten

Copy%20of%20IMGP6112(1).tif
2 Bilder
Sägekettenartist Dennis Indra sorgte bei den Besuchern der Gewerbeschau für Aufsehen.

Der Vorsitzende der Wirtschaftsinitiative, Alois Jäger,  zieht nach der Premiere Bilanz. Wie die Firmen die Ausstellung beurteilen

Es war eine Premiere – die Ausstellung der Lauinger Wirtschaftsinitiative im Osten der Albertus-Magnus-Stadt. Dort lockten am Samstag und Sonntag mehr als 30 Firmen mit ihrem Angebot Tausende von Besuchern an. Wir sprachen mit Alois Jäger, dem Vorsitzenden der Wirtschaftsinitiative,  über den Verlauf der Gewerbeschau.

Wie viele Besucher haben Sie denn am vergangenen Wochenende im Lauinger Osten gezählt?

Alois Jäger: An beiden Tagen der Ausstellung „Der Lauinger Osten stellt sich vor“ kamen mehr als 7000 Besucher nach Lauingen. Die Messe strahlte weit über die Region hinaus aus, was an den Kfz-Kennzeichen zu erkennen war.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wie war das Feedback der rund 30 Aussteller an der Lauinger Gewerbeschau?

Jäger: Die Rückmeldungen der Gewerbeschau-Teilnehmer waren noch während der laufenden Veranstaltung an beiden Tagen äußerst gut. Bei ersten Nachfragen nach Abschluss der Ausstellung am Sonntag haben wir als Macher und Organisatoren nur positive Resonanz erhalten.

Es war ja nun die erste Gewerbeschau dieser Art mit so vielen Teilnehmern im Osten der Stadt, die Sie als Vorsitzender mit Ihrem Team der Wirtschaftsinitiative organisiert haben. Welchen zeitlichen Vorlauf benötigten Sie für die Organisation?

Jäger: Die Idee zu dieser Gewerbeschau wurde im Spätsommer des vergangenen Jahres geboren. Wir wollten den zahlreichen ansässigen Firmen dort eine Plattform geben, um sich bei den Menschen ins Gespräch zu bringen. Erste Gespräche mit den Unternehmen erfolgten dann im Januar 2018. Dabei wurden wir uns recht schnell einig, diese Gewerbeschau an diesem Standort in der Woche nach Ostern durchzuführen.

Wird die Wirtschaftsinitiative diese Art von Gewerbeschau im Lauinger Osten in den nächsten Jahren wiederholen?

Jäger: Ich denke schon, dass wir eine solche Gewerbeschau nicht gleich im nächsten Jahr, jedoch in späteren Jahren wieder ausrichten werden. Denn der Erfolg hat uns recht gegeben, wie die positive Resonanz der teilnehmenden Unternehmen gezeigt hat.

Denken Sie, dass der gute Besuch bei der Ausstellung auch dem Wetter mit beinahe sommerlichen Temperaturen geschuldet war?

Jäger: Natürlich hat das tolle Wetter uns in die Karten gespielt. Denn da machten beispielsweise neugierige Fahrradausflügler oder Motorradfahrer einen Abstecher auf das Gelände.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20L1240491.tif
Pfarreiengemeinschaft

„Lasset uns gemeinsam“ ist das Motto in Gundelfingen

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket