Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Messe: Heimat, Holz und Handwerk auf der Dillinger WIR

Messe
27.02.2020

Heimat, Holz und Handwerk auf der Dillinger WIR

Wie man sein eigenes Blockhaus baut, können Besucher auf der WIR in Dillingen lernen. In Halle R gibt es alles Wissenswertes rund ums Holz.
Foto: Ralf Lienert (Archiv)

Wie baut man sein eigenes Blockhaus? In einer Halle dreht sich Anfang März alles um einen besonderen Baustoff

Ein Schwerpunktthema auf der Dillinger Wirtschaftsmesse WIR ist dieses Jahr Holz. In Halle R findet dazu eine Sonderschau statt. Dabei wird Holz nicht nur in allen Variationen gezeigt – laut Veranstalter soll man es auch riechen können. Und zu lernen gibt es auch etwas, denn ohne Wald kein (Bau)-Holz: So ist der Wald auch Arbeitgeber, zum Beispiel für Waldbesitzer, private, aber auch die Bayerischen Staatsforsten. Über die Strategie der Bayerischen Staatsforsten im „Wertewald“, können sich die in einer Ausstellung informieren. Neun „Bäume“ zeigen dort Zahlen, Daten und Fakten zum Zukunftswald im Spannungsfeld von Klimawandel, Digitalisierung, demografischer Wandel, Artenvielfalt, Biodiversität und Nachhaltigkeit. In einem Gemeinschaftsstand präsentieren sich zudem das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF), Pro Holz Bayern, der Verein Forstbetriebsgemeinschaft Dillingen sowie die Zimmererinnung. Das Wertinger Forstamt berät Waldbesitzer auch darüber, wie sie ihr Grün fit für die Zukunft machen können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.