Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Ministerin trifft Hofnarren

10.02.2015

Ministerin trifft Hofnarren

Die Hofnarren und das letztjährige Prinzenpaar der Finndonia waren zu Besuch bei Familienministerin Manuela Schwesig.

Kleine Finndonen reisten nach Berlin

Die Familienministerin Manuela Schwesig hat zum Empfang im Bundesfamilienministerium geladen. Dazu eingeladen war die Karnevalsjugend aus ganz Deutschland. Den Bayrisch-Schwäbischen Fastnachtsverband hat die Faschingsgesellschaft Finndonia mit ihren Hofnarren und die Hollaria Augsburg mit ihrem Kinderprinzenpaar vertreten.

Da die Finndonia schon jahrelang das Thema Inklusion lebt, durften die Hofnarren ihren Tanz aufführen. In dieser Gruppe tanzt der Kinderprinz von 2014, Dominik Langer, im Rollstuhl mit. Die Einladung galt somit auch seiner damaligen Prinzessin Antonia, die der Ministerin einen Blumenstrauß überreichte.Ein unvergesslicher Tag für die kleinen Narren der Faschingsgesellschaft Finndonia, wie Jugendleiterin Daniela Langer in der Pressemitteilung schreibt. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren