Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mit James Bond zum Verkaufserfolg

Neuerscheinung

31.03.2009

Mit James Bond zum Verkaufserfolg

Mit dem seinem neuen Buch "Mission: Profit - Die Lizenz zum Abschluss" ist Thomas Burzler ein Kunststück gelungen. Von Erich Pawlu

Von Erich Pawlu

Dillingen - Wer das Wort "Profit" in den Mund nimmt, muss mit klassenkämpferischen Reaktionen rechnen. Solche Befürchtungen braucht Thomas Burzler nicht zu haben. Sein neues Buch "Mission: Profit - Die Lizenz zum Abschluss" lehnt sich im Titel zwar an die James-Bond-Sprache an, aber mit dem Inhalt ist dem Autor ein Kunststück gelungen.

Denn anstatt langweiliger theoretischer Anweisungen für den erstrebten Erfolg in der modernen Geschäftswelt gießt Thomas Burzler seine Überlegungen und Erfahrungen in eine romanhafte Geschichte zum Thema Verkaufsstrategie. In lebendiger, stark dialogisierter Sprache lässt er den Leser teilhaben an der Entwicklung des Helden Simon zum erfolgreichen Verkäufer.

Inspiration und geistreiche Unterhaltung

Mit James Bond zum Verkaufserfolg

Zusammen mit Heinrich Kürzeder ist Thomas Burzler Geschäftsführer der Dillinger Sales Motion GmbH mit Sitz an der Unteren Hauptstraße in Hausen. Als Vertriebstrainer referiert Burzler an der Fachhochschule Augsburg und an der "ZfU International Business School - Zentrum für Unternehmensführung AG" in Thalwil bei Zürich. Ausgezeichnet mit dem "Teaching Award in Gold" des ZFU für "herausragende fachliche und methodisch-didaktische Leistungen", wurde Thomas Burzler auch als Verfasser praxisbezogener Publikationen bekannt.

Sein neues Buch garantiert nicht nur Verkäufern und Geschäftsinhabern Inspiration und geistreiche Unterhaltung. Der gewandte Stil, die amüsante Ironie und die kreative Beleuchtung jener Gesprächsmodelle, die über Erfolg oder Niedergang von Firmen entscheiden, wird darüber hinaus breite Leserschichten ansprechen.

Thomas Burzler "Mission: Profit - Die Lizenz zum Abschluss", kartoniert, 234 Seiten, Gabal-Verlag Offenbach, Euro 29,90

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren