1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mit über zwei Promille gegen Bäume geprallt

Buttenwiesen

19.11.2019

Mit über zwei Promille gegen Bäume geprallt

Ein Mann fuhr bei Buttenwiesen betrunken gegen zwei Bäume.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Unfall zwischen Unterthürheim und Buttenwiesen: Ein Augenzeuge konnte den Mann aus seinem Auto ziehen. Seinen Führerschein ist der Fahrer jetzt los.

Ein 30-Jähriger ist am späten Montagabend mit seinem Auto zwischen Unterthürheim und Buttenwiesen von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt. Wie die Polizei berichtet, sah ein Zeuge den Unfall und eilte dem Mann zu Hilfe, indem er ihn aus seinem Wagen zog. Der 30-Jährige wurde beim Unfall leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand hingegen ein wirtschaftlicher Totalschaden von rund 20.000 Euro.

Der Führerschein wurde beschlagnahmt

Ein Alkoholtest ergab laut Polizei über zwei Promille. Wahrscheinlich war das der Grund für den Unfall. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein noch vor Ort. (pol)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren