Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mödingen-Bergheim: Unfall in einer Mödinger Biogasanlage: Mann wird schwer verletzt

Mödingen-Bergheim
10.10.2021

Unfall in einer Mödinger Biogasanlage: Mann wird schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber war am Samstag im Mödinger Ortsteil Bergheim im Einsatz.
Foto: ADAC Luftrettung/Gabriel (Symbol)

Ein 34-jähriger Mann ist bei einem Betriebsunfall in einer Biogasanalge in Bergheim am Samstag schwer verletzt worden.

Ein schwerer Betriebsunfall hat sich am Samstag um 10 Uhr im Mödinger Bergheim ereignet. Wie die Polizei mitteilte, half ein 34-Jähriger beim Silieren von Mais.

In der Biogasanlage lud er mit seinem Traktor zunächst einen vollen Anhänger mit Maishäckselgut ab. Nach dem Abladen fuhr er wenige Meter nach vorne, stieg aus und wollte im Anschluss den Anhänger sauber machen. Als er sich hinter diesem befand, fuhr ein 68-jähriger Mann gerade mit einem Radlader den Silageberg rückwärts herunter. Er sah den anderen Mann dahinter nicht.

Der 34-Jährige wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht

Dieser wurde dadurch zwischen Radlader und Anhänger eingeklemmt und erlitt schwere, nach ersten Erkenntnissen aber nicht lebensgefährliche, Verletzungen zu. Er kam nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Augsburg. (pol)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.