1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Monitor defekt: Wohnung brennt

Deisenhofen

21.04.2018

Monitor defekt: Wohnung brennt

Ein weiterer Einsatz für die Feuerwehren Deisenhofen und Höchstädt (Symbolfoto): Sie mussten am Freitagabend gegen 22 Uhr zur Brandbekämpfung in Deisenhofen ausrücken.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Feuerwehren löschen in Deisenhofen. Anwohner hatten den Rauch, der aus einer Einliegerwohnung drang, bemerkt.

Ein weiterer Einsatz für die Feuerwehren Deisenhofen und Höchstädt: Sie mussten am Freitagabend gegen 22 Uhr zur Brandbekämpfung in Deisenhofen ausrücken. Anwohner hatten nach Angaben der Polizei bemerkt, dass es aus einer Einliegerwohnung in der Mörslinger Straße stark rauchte. Sie verständigten die Feuerwehren, die mit etwa 50 Einsatzkräften ausrückten und das Feuer löschten. Als Brandursache dürfte laut Polizei ersten Erkenntnissen zufolge ein technischer Defekt in einem PC-Monitor in Frage kommen. Die Bewohner hatten rechtzeitig das Haus verlassen, sodass niemand verletzt wurde. Den Schaden gibt die Polizei mit etwa 20000 Euro an. (pol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren