1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Münchner Oktoberfest: Musikverein Donauklang spielt auf der Oidn Wiesn auf

Höchstädt

05.10.2019

Münchner Oktoberfest: Musikverein Donauklang spielt auf der Oidn Wiesn auf

Der Musikverein Donauklang Höchstädt/Blindheim hat am Montag auf dem Oktoberfest bei den Besuchern des voll besetzten Museumszeltes der Oidn Wiesn für ausgelassene Stimmung gesorgt.
7 Bilder
Der Musikverein Donauklang Höchstädt/Blindheim hat am Montag auf dem Oktoberfest bei den Besuchern des voll besetzten Museumszeltes der Oidn Wiesn für ausgelassene Stimmung gesorgt.
Bild: Isolde Saur

Der Musikverein Donauklang Höchstädt/Blindheim hat am Montag auf dem Oktoberfest bei den Besuchern des voll besetzten Museumszeltes der Oidn Wiesn für ausgelassene Stimmung gesorgt. Mit einem bunten musikalischen Programm, das von traditioneller bayerischer Blasmusik über böhmisch-mährische Stücke bis hin zu aktuellen Hits der Schlagerszene reichte, heizte die motivierte und mittlerweile auch sehr junge Truppe den Wiesnbesuchern vier Stunden lang mächtig ein.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Highlight war das Kinderkarussell im Museumszelt

Ein besonderes Highlight war die Fahrt der Musiker mit dem traditionellen Kinderkarussell im Museumszelt, während ein alter Traditionsmarsch von ihnen zum Besten gegeben wurde. Dieses einmalige, lustige Spektakel sorgte nicht nur im Zelt selbst für überraschtes Erstaunen und ausgelassene Stimmung, sondern lockte auch zahlreiche weitere Besucher zum Mitfeiern, Fotografieren und Filmen ins gefüllte Festzelt. Die rund 40 Musiker wurden bei ihrem Auftritt von zahlreichen Freunden und Bekannten der Region begleitet, für die extra ein „Fanbus“ organisiert wurde.

Der junge Dirigent überzeugt

Auch die Direktorin des Museumszeltes war voller Begeisterung und lobte die Leistung der Musikanten und ihres jungen Dirigenten Tizian Foag in höchsten Tönen: „So eine Stimmung hatten wir schon lange nicht mehr im Museumszelt bei uns, das ist großartig! Wir danken dem Musikverein Donauklang sehr für sein Kommen.“

Lesen Sie auch:

60 Musiker aus 16 Kapellen spielen in Höchstädt auf

Hafenhofener gibt in Höchstädt den Takt vor

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren