Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Natur: Im Kesseltal kann man sich nicht mehr verlaufen

Natur
09.11.2016

Im Kesseltal kann man sich nicht mehr verlaufen

Wachholderheiden und Trockenrasenhänge, Felsformationen und Bäume im bunten Blätterkleid bietet das Kesseltal im Herbst. Im Bild der Fuchsberg bei Obermagerbein.
Foto: Herreiner

Die neue Wanderkarte für „Kesseltal NaTour“ ist da. Unterwegs gibt es viel zu entdecken.

Herbstzeit ist Wanderzeit! Der neue Weg „Kesseltal NaTour“ ist erst vor wenigen Wochen offiziell eröffnet worden und schon jetzt gut besucht. Aber was ist ein Wanderweg ohne eine wegweisende Karte? Daher wurde für den Panoramaweg im Kesseltal eine Faltkarte in einem handlichen Format entwickelt, teilt Donautal-Aktiv mit. Neben einer detaillierten Übersichtskarte beinhaltet der Wanderwegsbegleiter nützliche Tipps wie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie interessante Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. „Optimal für jeden Wanderer“, sagt Angelika Tittl vom Team Tourismus. „Die Wanderkarte Kesseltal NaTour komplettiert nun unsere Produktpalette und ist optisch an das Design der anderen Wanderkarten angepasst“, fügt Tittl hinzu.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.