Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Neueröffnung Nonas Café & Bar: Café trifft Bar

Neueröffnung Nonas Café & Bar
23.08.2021

Café trifft Bar

Nonas Café bei Maler Ruck in Gundelfingen.
5 Bilder
Nonas Café bei Maler Ruck in Gundelfingen.
Foto: Bianca Artner

Neben Maler Ruck in Gundelfingen gibt es jetzt "Nonas Café & Bar"

Die Idee zu einem Café direkt neben dem Fachgeschäft Maler Ruck gab es schon lange, mit Ionela Spiridon fand sich jetzt eine motivierte Unternehmerin, die direkt neben dem Maler-Geschäft Anfang Juli endlich die anfängliche Idee in die Tat umsetzte. "Nonas Café & Bar" begrüßt seitdem seine Kunden in gemütlichem Ambiente im Vintage-Industrial-Look. Dunkles Holz, hohe Decken, Lederbänke, Lounge-Sessel und viele grüne Pflanzen, die auch ein südländisches Urlaubsfeeling aufkommen lassen. Dafür sorgen zudem selbst gebackene Kuchen und Torten, Kaffes und Tees von Dallmayr in hochwertiger Bistro & Cafébar-Qualität sowie heiße Schokolade von Lindt. Abgerundet wird das breite Sortiment von Eis, alkoholischen und antialkoholischen Heiß- und Kaltgetränken, wie deutschen Weinen und Sekt vom Weingut Johann Ruck. Ionela Spiridon ist voller Herzblut bei der Sache. So sorgt sie täglich für frische, selbst gemachte Kuchen und auch frühstücken kann man in "Nonas Café & Bar". "Auf telefonische Vorbestellung hat hier die ganze Familie oder eine große Gruppe Freundinnen Platz. Bei uns ist jeder willkommen", so Spiridon. Das Café ist zudem barrierefrei gestaltet - auch eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.