Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Oberfrank 25 Jahre auf der Bühne

Ehrungen

26.04.2011

Oberfrank 25 Jahre auf der Bühne

Ehrungen bei den Bissinger Theaterfreunden (von links): Ehrenvorsitzender Manfred Herreiner, Josef Oberfrank, 1. Vorsitzender Georg Hirner, Anton Meyer und die beiden Regisseurinnen Maria Seiler und Karin Gnugesser.
Bild: Foto: Herreiner

Theaterfreunde Kesseltal feiern Abschluss

Bissingen Zehn Vorstellungen vor vollem Haus im „Kronensaal“ in Bissingen machten auch die 21. Theatertage der Theaterfreunde Kesseltal zu einem großen Erfolg. Da war es angebracht, dass sich 1. Vorsitzender Georg Hirner am Ende der letzten Aufführung bei den Theaterspielern auf der Bühne und den beiden Spielleiterinnen Karin Gnugesser und Maria Seiler, aber auch bei den Theatersängern um den Ehrenvorsitzenden Manfred Herreiner und den vielen Helfern vor und hinter der Bühne bedankte.

Hauptrolle gespielt

Eine besondere Ehrung unter großem Beifall erfuhr Josef Oberfrank, der seiner Hauptrolle in dem Dreiakter „Der Diplom-Bauernhof“ durch seine ganz persönliche Interpretation wieder einmal eine ganz besondere Note gab. Er erhielt für seine 25-jährige Bühnenpräsenz in Bissingen die silberne Ehrennadel des Verbandes Bayerischer Amateurtheater zusammen mit einer Urkunde und einem Bild, das ihn „in Aktion“ zeigt, überreicht.

Für ihre ebenfalls 25 Jahre währende Mitwirkung in der Vorstandschaft bekamen Techniker Anton Meyer und in Abwesenheit Inspizientin und Requisiteurin Irmgard Mayer dieselbe Ehrung. (HER)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren