Newsticker
Johnson & Johnson verschiebt Einführung von Corona-Impfstoff in Europa
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Onlineshopper aus Syrgenstein fällt auf dreiste Betrüger rein

Syrgenstein

22.01.2021

Onlineshopper aus Syrgenstein fällt auf dreiste Betrüger rein

Nach einem Unfall zwischen Kaufering und Scheuring sucht die Polizei nach Zeugen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Der Mann hat Autoteile bestellt und bezahlt. Die sind aber nie bei ihm in Syrgenstein angekommen.

Ein Syrgensteiner hat über eine Internet-Plattform nach Autoteilen für einen BMW gesucht, woraufhin sich am 14. Januar ein Anbieter meldete und erklärte, dass er die gesuchten Autoteile besorgen könnte.

120 Euro hat der Verkäufer verlangt

Gegen eine Zahlung von 120 Euro auf ein Berliner Konto wollte sich der Syrgensteiner die Autoteile sichern. Nachdem das Geld überwiesen wurde, ist der Anbieter nun nicht mehr erreichbar, auch das Geld konnte nicht zurücküberwiesen werden, teilt es die Polizei mit. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren